Dein Job bei uns!

Was wir bieten:

Unsere Mitarbeiter sind sich einig darüber, dass unser „Wir-Gefühl“ und die damit verbundene Arbeitsatmosphäre etwas ganz besonders sind. Die spannende Thematik der Branche und ein umfassendes Produktportfolio runden das Bild eines außergewöhnlichen Unternehmens ab.

Als kreatives und innovatives Unternehmen, bei der die Meinungen der einzelnen Mitarbeiter wichtig sind, bauen wir stark auf Vertrauen. Auch liegt uns sehr viel am „selbstständigen Arbeiten“ mit eigenen Verantwortungsbereichen. Jeder einzelne Mitarbeiter wird für seine Arbeit geschätzt und unabhängig von der Hierachieebene spricht man stets auf Augenhöhe.
Wir sind ein sehr familiäres und trotzdem weltoffenen Unternehmen und stehen in ständiger Kommunikation miteinander. Unsere herausragende Teamarbeit ermöglicht es uns, neuen Herausforderungen erfolgreich und mit Freude zu begegnen.

Zudem bieten wir abhängig von Position und Verantwortungsbereich unter anderem:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Home-Office-Regelung
  • Essenschecks
  • Firmenhandy und -Laptop
  • Firmenwagen
  • Unterstützung der Weiterbildung
  • Persönliche Feedback-Gespräche
  • Company Bonus und bAV
  • Gute Anbindung und kostenlose Parkplätze
  • Ständig Kuchen in der Küche
  • Etc.

 

Wen wir suchen:

Stellenübergreifend spielen Teamgeist, Engagement, Eigeninitiative und eine positive Grundeinstellung eine große Rolle. Ein analytisches Denkvermögen und eine hohe Lernbereitschaft runden das Profil des perfekten Mitarbeiters ab.

Die Thematik unseres Arbeitsalltages ist durchaus komplex. Wir freuen uns über Bewerber, die sich ein wenig mit der Materie auseinandergesetzt haben und dementsprechend eine Vorstellung davon haben, in welchem Bereich wir tätig sind.

 

Wie wir suchen:

Wir beginnen mit einem kurzen Telefoninterview, in welchem du dich vorstellen kannst und wir insbesondere auch Dataforce etwas genauer erklären. Ein persönliches Kennenlernen mit dem zukünftigen Vorgesetzen ist der nächste Schritt.

Wenn du in beiden Fällen einen positiven Eindruck hinterlässt, laden wir dich zu einem Schnuppertag ein. Während dieser 4–6 Stunden erhältst du die Möglichkeit, dir den Arbeitsalltag und die Kollegen genauer anzuschauen – ihr beschnuppert euch gegenseitig. Meist findet zudem ein Gespräch mit der Geschäftsführung statt und eine kleine Aufgabe mit Präsentation rundet den Tag ab.

Nach einem positiven Schnuppertag holen wir meist noch bei deinen ehemaligen Vorgesetzen und/oder Kollegen Referenzen über dich ein – danach fällen wir die Entscheidung.

Dieser Prozess stellt sicher, dass wir uns von dir einen guten Eindruck machen können und auch du nicht „die Katze im Sack kaufst“, sondern genau weißt, was deine zukünftigen Aufgaben sind und ob du dich auch mit deinen Kollegen gut verstehen wirst.

 

Hinweis: Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit haben wir grundsätzlich auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Personenbezeichnungen verzichtet. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Verwendung der männlichen Form die weibliche Form mit einschließt.