Die E-Favoriten

Frankfurt, 28.10.19

Erstmals wurde in der jährlichen Dataforce Analyse Powertrain abgefragt, welche Modelle unter den E-Fahrzeugen wie den Plug-in-Hybriden Fuhrparkleiter wählen würden – mit überraschenden Ergebnissen, die Dataforce Experte Boris Winter im Interview erläutert.

Nach welchen Kriterien stellten Sie die Fahrzeuge zusammen, die jeweils für die Befragten zur Wahl standen?

Dafür haben wir uns an den Pkw-Zulassungs- und Neuzulassungsdaten orientiert. Weiterhin war uns eine gute Durchmischung wichtig, nicht nur auf Marken bezogen, sondern vor allem auch auf verschiedene Reichweiten und Preise.

Wenn Sie einen Blick auf das Ranking werfen – was sagen die Top fünf darüber aus, für welchen Einsatz E-Fahrzeuge beziehungsweise Plug-in-Hybride gesucht werden?

Deutlich wird, dass teure Repräsentationsmodelle nicht von primärem Interesse sind und entsprechend weiter hinten in der Liste rangieren. In erster Linie sind Modelle gefragt, die sich als Pool-Fahrzeug und als Dienstwagen eignen. Das zeigen auch Ergebnisse unserer Powertrain-Analyse. Wer alternative Antriebe im Fuhrpark hat, setzt sie zu über 50 Prozent im Pool ein, knapp 40 Prozent als personengebundenen Dienstwagen.

Was hat Sie am vorliegenden Ergebnis überrascht?

Erstaunlich ist, dass renommierte Marken traditioneller Antriebsarten bei den E-Fahrzeugen wie den Plug-in-Hybriden nicht automatisch auf dem obersten Treppchen stehen. Ganz offenbar entscheiden hier Reichweite und Preisbewusstsein über die bisherige Markenpräferenz. Wenn Sie wissen möchten, welche Marke jeweils ganz vorne gelandet ist, nehmen Sie sich eine Minute Zeit für unser Quiz.

Mehr zum Thema:

Einen ausführlichen Artikel zur Dataforce Analyse Powertrain 2019 finden Sie hier.

Was wäre Ihr Tipp, welches Modell liegt auf Platz eins? Ob Sie mit Ihrer Einschätzung richtig liegen, können Sie in unserem kleinen Quiz hier direkt selbst testen.

Die ausführlichen Ergebnisse bietet die Dataforce Powertrain Analyse 2019. Jetzt hier direkt bestellen!

Foto: © Dataforce

Boris Winter

ist Projektleiter Marktforschung bei Dataforce in Frankfurt am Main.

Publikation nur unter Bekanntgabe der Quelle.

DATAFORCE - Der Flottenmarkt im Fokus
Mit Wissen, Informationen und der langjährigen Erfahrung von DATAFORCE erfolgreich auf dem Automobil- und Flottenmarkt agieren – das ist die Maxime des führenden Marktforschungs- und Beratungsinstituts für den deutschen und internationalen Flottenmarkt. Neben umfassenden Informationen zur Vertriebsunterstützung bietet DATAFORCE ein umfassendes Portfolio an Informations-, Marktforschungs- und Beratungsdienstleistungen.