Ford Mondeo Hybrid: Daten & Fakten

Frankfurt, 24.09.19

Der 2-Liter-Benzinmotor im neuen Ford Mondeo Hybrid wird durch einen Elektromotor unterstützt. Das „Doppelherz“ erreicht sportliche 187 PS und hält zudem den Verbrauch auf einem niedrigen Niveau. Der Selbstlader befreit auch von Der Antrieb und die umfangreiche Serienausstattung des Hybriden schlagen sich jedoch auf den Neupreis nieder. Da wir in diesem Fall nur die teureren Hybrid-Varianten betrachten, wird nicht das gesamte Restwertpotenzial des Mondeo abgebildet, sodass sich dieser mit fünf von zehn Punkten zufriedengeben muss.

Mehr zum Ford Mondeo Hybrid – unser Fahrbericht

Foto: © Ford-Werke GmbH

Steckbrief:

 

Modell: Ford Mondeo Hybrid
Motoren: 2-Liter Atkinson-Benzinmotor in Kombination mit einem selbstladenden Elektromotor, getrieben von einer 1,4 kWh Lithium-Ionen-Akku, Systemleistung 187 PS, stufenloses Getriebe
Kommunikation: Touch-Sceen mit Sync 3, kabelloses Laden, Apple Carplay, Android Auto, Multittouch Wischsteuerung und vieles mehr
Assistenzsysteme: Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage, Kollisionswarner, Stau-Assistent, autonomer Einparkassistent, Parkpilot, Bergabfahr- und -anfahrassistent, Toter-Winkel-Assistent, Notbremslicht, Rückfahrkamera und vieles mehr
Highlights: Ford Mittelklasse mit alltagstauglichem, selbstladendem Hybrid-System und viel Platz
Ausstattungslinien: Titanium Hybrid und Vignale Hybrid
Listenpreis: ab 26.260 Euro

Restwertzeugnis:

Publikation nur unter Bekanntgabe der Quelle.

DATAFORCE - Der Flottenmarkt im Fokus
Mit Wissen, Informationen und der langjährigen Erfahrung von DATAFORCE erfolgreich auf dem Automobil- und Flottenmarkt agieren – das ist die Maxime des führenden Marktforschungs- und Beratungsinstituts für den deutschen und internationalen Flottenmarkt. Neben umfassenden Informationen zur Vertriebsunterstützung bietet DATAFORCE ein umfassendes Portfolio an Informations-, Marktforschungs- und Beratungsdienstleistungen.