Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch:

+49 69 95930 0

Oder per Mail:

kontakt@dataforce.de

Land Rover Defender: So geht Offroad.

Frankfurt, 24.11.20

Land Rover Defender

Nach einigen eher kleinen, sparsamen und umweltfreundlichen Fahrzeugen machen wir heute kehrt und begrüßen das bisher größte unter den Testfahrzeugen – den Land Rover Defender. Wir haben hier das Vergnügen mit dem Fünftürer inklusive Allradantrieb und 240 PS. Auch wenn der Defender eher mit unwegsamem Gelände in Verbindung gebracht wird, hat er dennoch mehr Kapazitäten. Ob man die Offroad-Legende auch im Alltag beziehungsweise dienstlich nutzen kann, lesen Sie hier. 

Foto: © Dataforce

   Wären 10 Hektar Wald und eine Campingdachbox mein Eigentum – das perfekte Auto. (männlich, 41, Familienmensch)

   Sehr entspanntes Fahrgefühl mit einem enormen Platzangebot im Innenraum. (männlich, 43, sportbegeisterter Bergfreund)

   Die Offroad-Legende ist zurück! (weiblich, 36, Feldweg-Spezialistin)

Land Rover Defender

Ladekapazität ohne Grenzen (Foto: © Dataforce)

Land Rover Defender

Wertigkeit und Ordnung im Innenraum. (Foto: © Dataforce)

Üppig ist das Zauberwort

Viel hilft viel. Zumindest könnte man das beim Defender so unterschreiben. Viel Stauraum (7,8 Punkte), viele Ausstattungsmöglichkeiten, viel Platz im Innenraum, jede Menge Infotainment und Assistenzpakete (8,5 Punkte). Dementsprechend gut schneidet das Fahrzeug bei unseren Testern ab. Die Höchstpunktzahl (9,3 Punkte) gibt’s für das Markenimage. Auf langen Strecken ist Komfort vorprogrammiert, denn der Defender vermittelt dem Fahrer Ruhe und Sicherheit in jeder Sekunde. Sofern man die Parkplatzsuche mit dem Großen verkraftet, kann auch eine dienstliche Nutzung in Betracht gezogen werden. Doch die Größe des Defender wird ihm in zwei Punkten etwas zum “Verhängnis”. Die eben angesprochene Parkplatzsituation macht eine Nutzung in der Stadt schwierig und dass ein großes, schweres Offroad Fahrzeug nicht besonders wirtschaftlich ist, dürfte niemanden überraschen (jeweils 4,8 Punkte).

Bewertung Land Rover Defender

Dataforce Expertenbewertung Tauglichkeit für den Fuhrpark (11er Skala von 0=sehr schlecht bis 10=sehr gut)

Fazit

Der neue Land Rover Defender ist ein absolut solides Fahrzeug. Entspanntes Fahren auf langen Strecken gepaart mit ordentlich Platz und Wertigkeit im Innenraum, machen den Geländewagen (fast) zu einem Allrounder. Platz und Größe haben ihren Preis – wer also keinen Stell- bzw. Parkplatz sein Eigentum nennt, wird in der Stadt nur mühsam fündig. Für Familien, Naturfreunde und lange Fahrten ist er allerdings bestens geeignet.

Steckbrief:

 

Modell: Land Rover Defender
Motoren: Ein Vierzylinder-Ottomotor mit Turboaufladung, 2 Litern Hubraum und 300 PS, ein Sechszylinder-Ottomotor mit Turboaufladung, 3 Litern Hubraum und 400 PS, ein Vierzylinder-Otto-Hybridmotor mit 2 Litern Hubraum, Elektromotor und 404 PS, ein Vierzylinder-Turbodieselmotor mit 2 Litern Hubraum und 240 PS und ein Sechszylinder-Turbodieselmotor mit 3 Litern Hubraum und 300 PS
Kommunikation: Meridian Soundsystem mit 400 W Verstärkerleistung und 6 Lautsprechern, 12,3“ TFT-Instrumentendisplay, 10“ Touchscreen, Online-Paket mit Datentarif, Pivi Pro, Android Auto, Apple CarPlay, Navigationssystem, Spracherkennung, Keyless Entry
Assistenzsysteme: Automatische Leuchtweitenregulierung, ClearSight View Smart, Autonomer Notfall-Bremsassistent AEB, 3D-Surround-Kamerasystem, Aufmerksamkeitsassistent, Spurhalteassistent, Einparkhilfe 360°, Verkehrszeichenerkennung mit adaptivem Geschwindigkeitsbegrenzer, Wade Sensing, Adaptive Cruise Control ACC, Totel-Winkel-Assistent, Kollisionswarnsystem beim Rückwärtsfahren
Highlights: Offroad-König für den Fahrer mit gewissem Anspruch
Ausstattungslinien: X-Dynamic, First Edition, X, Hard Top
Listenpreis: ab 48.739,50€

Restwertzeugnis:

Restwertzeugnis Land Rover Defender

Publikation nur unter Bekanntgabe der Quelle.

DATAFORCE - Der Flottenmarkt im Fokus
Mit Wissen, Informationen und der langjährigen Erfahrung von DATAFORCE erfolgreich auf dem Automobil- und Flottenmarkt agieren – das ist die Maxime des führenden Marktforschungs- und Beratungsinstituts für den deutschen und internationalen Flottenmarkt. Neben umfassenden Informationen zur Vertriebsunterstützung bietet DATAFORCE ein umfassendes Portfolio an Informations-, Marktforschungs- und Beratungsdienstleistungen.

×

Powered by WhatsApp Chat

× My Message