Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch:

+49 69 95930 0

Oder per Mail:

kontakt@dataforce.de

Relevanter Flottenmarkt mit zweistelligem Wachstum zum Jahresende

Frankfurt, 10.01.20

Im Dezember 2019 bestätigte der deutsche Pkw-Markt das starke Wachstum der Vormonate. Von der erhöhten Nachfrage konnte auch der Relevante Flottenmarkt profitieren, der damit seinen Rekordwert nochmals steigern konnte. Dennoch waren sowohl im Pkw- als auch im Transportermarkt taktische Zulassungen für einen Teil der hohen Zuwächse verantwortlich.

 

Gesamtmarkt mit Topwerten

Nach den robusten Zuwächsen in den vergangenen Monaten konnte der deutsche Pkw-Markt auch im Dezember 2019 ein starkes Wachstum von 19,5 Prozent verzeichnen. Mit 283.380 Neuzulassungen erzielte der Gesamtmarkt sein zweitbestes Dezemberergebnis überhaupt, nur geschlagen im Jahr 2006, wo aufgrund der Mehrwertsteuererhöhung ab Januar 2007 einige Käufer die Zulassung ihres Pkw vorgezogen haben. Auch in der Gesamtjahresbetrachtung erreichte der Pkw-Markt sein zweitbestes Ergebnis. Mit etwas mehr als 3,6 Millionen Neuzulassungen reiht sich das Jahr 2019 hinter 2009, dem Jahr der Abwrackprämie, ein.

 

Deutliches Plus für die meisten Marktsegmente

Im Dezember 2019 trieben vor allem die taktischen Marktsegmente das Wachstum nach oben. Prozentual legten die Eigenzulassungen von Handel (+ 43,6 %) und Fahrzeugbau (+ 42,5 %) am deutlichsten zu und auch die Nachfrage von Autovermietern stieg im Vergleich zu Dezember 2018 signifikant an (+ 22,2 %).

 

Erfreulich war dagegen die Entwicklung des Relevanten Flottenmarkts, der sein Momentum der vergangenen Monate beibehalten und das Neuzulassungsvolumen im Dezember um 17,5 Prozent steigern konnte. Nachdem also schon im November feststand, dass der Relevante Flottenmarkt einen neuen Jahresbestwert erreichen wird, lässt sich nun auch sagen, dass dieses Marktsegment mit kumuliert 938.315 Pkw-Neuzulassungen zum ersten Mal die 900.000-Marke durchbrochen hat.

 

Im Vergleich dazu, fiel der Privatmarkt im Dezember etwas ab. Zwar konnte das Volumen des Vorjahresmonats leicht gesteigert werden (+ 1,2 %). Wird diese Zahl aber arbeitstäglich bereinigt, dreht sich diese Wachstumsrate sogar ins Minus (- 2,2%).

 

Transportermarkt mit gutem Ergebnis zum Jahresende

Eine erhöhte Nachfrage zeigte sich auch bei leichten Nutzfahrzeugen und Pkw-Utilities, deren Wachstum ebenfalls im Plus lag (+ 9,8 %). Dabei konnten sowohl der Privatmarkt (+ 10,7 %) als auch Flotte (+ 5,1 %) von diesem Anstieg profitieren. Dennoch waren wie im Pkw-Markt vor allem die Eigenzulassungen des Handels (+ 38,6 %) für dieses Ergebnis verantwortlich, während der Fahrzeugbau seine Zulassungsaktivität deutlich drosselte (- 27,2 %).

Publikation nur unter Bekanntgabe der Quelle.

DATAFORCE - Der Flottenmarkt im Fokus
Mit Wissen, Informationen und der langjährigen Erfahrung von DATAFORCE erfolgreich auf dem Automobil- und Flottenmarkt agieren – das ist die Maxime des führenden Marktforschungs- und Beratungsinstituts für den deutschen und internationalen Flottenmarkt. Neben umfassenden Informationen zur Vertriebsunterstützung bietet DATAFORCE ein umfassendes Portfolio an Informations-, Marktforschungs- und Beratungsdienstleistungen.

× My Message