Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch:

+49 69 95930 0

Oder per Mail:

kontakt@dataforce.de

Skoda Octavia iV: Sparsam & Elektrisierend

Frankfurt, 26.10.21

Skoda Octavia Front

Er ist zwar kein Nutzfahrzeug – dennoch überragend nützlich und vielseitig. Der neue Skoda Octavia. Das beliebteste Modell des tschechischen Autoherstellers ist wieder ein Stückchen größer und noch mehr “simply clever” geworden. Wir durften die neue Plug-in Hybrid Variante namens “iV” ausprobieren. Bisher war der Octavia sowohl bei Familien, als auch als Dienstwagen sehr beliebt. Ein großes Platzangebot, solide Verarbeitung und eine große Motorenvariation – da ist für jeden was dabei. Als Plug-in dürften auch wieder beide Zielgruppen interessiert sein, denn mit 204 PS Systemleistung geht Einiges. Durch die ca. 60 Kilometer rein elektrischer Reichweite, ist der Tscheche aber trotzdem sparsam.

Foto: © Dataforce

   Durchdachter, kompakter Kombi – wie immer simply clever! (Weiblich, 37, Innovationsfan)

   Ein absoluter Flottenliebling. Erst recht als Kombi mit Plug-in Hybrid. (Männlich, 53, Gelegenheitspendler)

   Perfekter Familiendienstwagen! (Männlich, 48, Familienvater)

Skoda Octavia Cockpit

Abbildung 1: Innenraum (Foto: © Dataforce)

Skoda Octavia Heck

Abbildung 2: Heckansicht (Foto: © Dataforce)

Simply clever: der Name ist Programm

Der Octavia zählt zu den erfolgreichsten Flottenmodellen überhaupt und ist Skodas Bestseller. Im Prinzip bekommt man solide Golf-Performance für weniger Geld und zugleich größerem Platzangebot. Das etablierte Markenimage von Skoda sorgt dabei für das i-Tüpfelchen (8,4 Punkte). Assistenzsysteme sind zeitgemäß und in ausreichender Variation vorhanden, das Infotainment kommt mit jeder Menge Lautsprechern und großen Bildschirmen und zusätzlich sind alle gängigen Schnittstellen vorhanden (8,2 Punkte). Lange Strecken meistert der Tscheche tadellos – 204 PS, Laufruhe, bequeme Sitze (9,0 Punkte). Fast genau so gut kommt man im Stadtverkehr zurecht. 360° Rundumsicht und diverse Assistenten sorgen für den nötigen Überblick (8,4 Punkte). Optisch geht der Octavia ganz klar nach der neuen Designsprache von Skoda und zeigt Mut zu Ecken und Kanten. Uns gefällt der Kombi richtig gut (8,2 Punkte). Auch wenn bei der Plug-in Variante etwas Laderaum durch den Akku wegfällt, ist dennoch jede Menge Platz vorhanden (9,4 Punkte). Trotz hoher Leistung kann Skodas Allzweckwaffe auch sparsam sein. Bis zu 60 Kilometer rein elektrisch sollen drin sein, in der Praxis lagen wir allerdings leicht darunter. Mit entsprechender Infrastruktur zum Laden, lässt sich der Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder zum Termin ohne Emission bewältigen. Durch die Umweltprämie landet man, trotz des höheren Einstiegspreises, niedriger als bei einem Dieselmodell und kann elektrisch fahren. Unter diesen Kriterien vergeben wir für Wirtschaftlichkeit solide 8,2 Punkte.

Skoda Octavia Bewertung

Abbildung 3: Dataforce Expertenbewertung Tauglichkeit für den Fuhrpark (11er Skala von 0=sehr schlecht bis 10=sehr gut)

Fazit

Ob der neue Skoda Octavia dienstlich und auch privat eine gute Wahl ist, muss man sich eigentlich nicht mehr fragen. Gerade die Kombination mit Plug-in Antrieb steigert die Attraktivität als Dienstwagen noch mehr. Zum einen natürlich wegen der Umweltprämie und den verbesserten Konditionen durch die 0,5% Regelung und zum anderen durch die Möglichkeit rein elektrisch zur Arbeit zu cruisen. Wir vergeben für den Spagat wirklich gute 9,0 Punkte.

Steckbrief:

 

Modell: Skoda Octavia iV
Motoren: Vierzylinder-Ottomotor mit Turbolader, Benzindirekteinspritzung in Kombination mit einem Elektromotor
Kommunikation: Navigationssystem Columbus, Phonebox, KESSY, Head-up Display, Musiksystem Bolero mit 10 Zoll Farbdisplay und 8 Lautsprechern, CANTON-Soundsystem mit 12 Lautsprechern, SmartLink, Bluetooth, Digitalradio DAB+, SKODA CONNECT, Digitales Kombiinstrument 10,2 Zoll (Virtuelles Cockpit), induktive Ladefunktion, 3 USB-Anschlüsse, 230V-Steckdose
Assistenzsysteme: Prädiktiver Adaptiver Abstandsassistent (pACC), Spurwechsel- und Ausparkassistent, Spurhalteassistent (Lane Assist), Assistenzsystem Traveller inkl. Notfall- und Stauassistent (bei DSG), Müdigkeitserkennung, Rückfahrkamera inkl. 360° Umgebungskamera, Frontradassistent mit Fußgänger- und Radfahrererkennung und City-Notbremsfunktion, Geschwindigkeitsregelanlage, Regensensor und Fahrlichtassistent, Kapazitives Lenkrad mit Hands Off Detection
Akku: Lithium-Ionen-Akkumulator mit bis zu 13 kWh und bis zu 60 km Reichweite gemäß WLTP
Ausstattungslinien: Active, Ambition, Styles, Clever, Sportline, RS, RS Plus
Listenpreis: ab 36.940 €

Restwertzeugnis:

Restwertzeugnis Skoda Octavia

Von Generation zu Generation entwickelt sich der OCTAVIA zu einem der erfolgreichsten Fahrzeugmodelle in Deutschland. Die Wertschätzung liegt nicht nur an der guten Verarbeitung und den mittlerweile einschlägigen „simply-clever“ Lösungen wie Regenschirme in den Türen, Kofferraumbeleuchtung als Taschenlampe nutzbar und vieles mehr. Sie drückt sich auch vor allem in einem sehr hohen Restwertniveau aus. Gemeinsam mit einigen anderen Modellen und unter Berücksichtigung der aktuellen Subventionen, bringt es der Plug-in-Hybrid Octavia Kombi sogar auf die Bestnote im Segment.

Publikation nur unter Bekanntgabe der Quelle.

DATAFORCE - Der Flottenmarkt im Fokus
Mit Wissen, Informationen und der langjährigen Erfahrung von DATAFORCE erfolgreich auf dem Automobil- und Flottenmarkt agieren – das ist die Maxime des führenden Marktforschungs- und Beratungsinstituts für den deutschen und internationalen Flottenmarkt. Neben umfassenden Informationen zur Vertriebsunterstützung bietet DATAFORCE ein umfassendes Portfolio an Informations-, Marktforschungs- und Beratungsdienstleistungen.

×

Powered by WhatsApp Chat

× My Message