Toyota Corolla: Daten & Fakten

Frankfurt, 27.08.19

Bereits in der Grundausstattung lässt der Toyota Corolla wenig Wünsche offen. Ausgeliefert wird der Japaner in drei Karosserievarianten: als Kompakter, Limousine oder Kombi. Für alle drei Modelle bietet Toyota ein Business-Ausstattungspaket an, das gut zu den Bedürfnissen von Flotten passt. Die Wahl eines Corolla wird zudem begünstigt durch die ausgereifte Hybridtechnik – einen Diesel sucht man allerdings vergebens. Der auf der gleichen Plattform wie Prius und C-HR basierende Corolla ist im Vergleich zum Vorgänger länger und breiter geworden. Darüber hinaus verfügt der Japaner über einen geringfügig größeren Stauraum. Das meistverkaufte Modell wird als Hybrid einen höheren Restwert erzielen. Grundsätzlich schlägt sich der Corolla in der Restwert-Performance sehr ordentlich. Jedoch werden die Hybrid-Versionen zukünftig mit wachsender Konkurrenz durch die reinen Elektrofahrzeuge zu kämpfen haben.

Mehr zum Toyota Corolla: Fahrbericht

Foto: © Toyota Deutschland GmbH

Steckbrief:

 

Modell: Toyota Corolla
Motoren: Hybrid 1: 1,8 Liter-Benzinmotor mit 122 PS plus Elektromotor mit 53 Kilowatt, Hybrid 2: 2-Liter-Benzinmotor mit 180 PS plus Elektronmotor mit 80 Kilowatt, Benzin. 1,2 Liter-Vierzylinder,Turbo-Direkteinspritzer mit 114 PS
Kommunikation: Auf Wunsch JBL Lautsprechersystem, Touchscreen, DAB-Radio, 7-Zoll-Display, Touchscreen mit Wisch- und Zoombedienung, induktive Ladeschale, USB-Anschluss,  Android Auto und Apple Carplay
Assistenzsysteme: Kollisionswarner, Adaptive Geschwindigkeitsregelung, Spurhalte- und Spurverfolgungsassistent, Fernlichtassistent, Verkehrsschilderkennung, Toterwinkelwarner, Anfahrkontrolle
Highlights: Ein Hybrid mit 2-Liter-Benzinmotor ist einmalig in der Klasse, gute Grundausstattung, Businesspaket
Ausstattungslinien: Corolla, Comfort, Club und Lounge; eigenständige Business-Edition, drei verschiedene Karosserie-Ausführungen.
Listenpreis: ab 18.647 Euro zuzügl. MwSt.

Restwertzeugnis:

Publikation nur unter Bekanntgabe der Quelle.

DATAFORCE - Der Flottenmarkt im Fokus
Mit Wissen, Informationen und der langjährigen Erfahrung von DATAFORCE erfolgreich auf dem Automobil- und Flottenmarkt agieren – das ist die Maxime des führenden Marktforschungs- und Beratungsinstituts für den deutschen und internationalen Flottenmarkt. Neben umfassenden Informationen zur Vertriebsunterstützung bietet DATAFORCE ein umfassendes Portfolio an Informations-, Marktforschungs- und Beratungsdienstleistungen.