Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch:

+49 69 95930 0

Oder per Mail:

kontakt@dataforce.de

VW T-Cross: Daten & Fakten

Frankfurt, 24.04.19

Mit dem neuen T-Cross rundet Volkswagen seine SUV-Palette nach unten ab. Der auf Basis des Polo stehende VW T-Cross ist ein urbanes Crossover-Fahrzeug, der durch wandelbaren Innenraum, viel Platz und eine reichhaltige Ausstattung besticht. Zum Verkaufsstart werden zwei mit Turbos aufgeladene 3-Zylinder-Direkteinspritzer angeboten, die Motorenrange soll aber zügig ausgebaut werden. Als Dienstwagen erfreut der SUV durch besonders attraktive Ausstattungen und einer für die Klasse recht breiten Auswahl an Assistenzsystemen. VW hat bei den meisten seiner Modelle traditionell sehr gute Restwerte, im Segment der Mini-SUVs ebenfalls. Nach dem deutlich größeren und vor allem höheren „Hochsitz-Polo“ werden nicht nur hippe Yuppies gieren, sondern auch Senioren. Ein klein bisschen getrübt wird der gute Eindruck dadurch, dass auch selbstverständliche Dinge wie eine Klimaanlage oder Apple-Car-Play Aufpreis kosten. Das allerdings hat den Restwerten eines VW noch nie geschadet – und das wird auch und gerade beim T-Cross nicht der Fall sein.

Foto: © Volkswagen AG

Steckbrief:

 

Modell: VW T-Cross
Motoren: Zwei aufgeladene 3-Zylinder-Direkteinspritz-Benzinmotoren mit 95 oder 115 PS, weitere Motoren in Vorbereitung, wahlweise manuelle 5- oder 6-Ganggetriebe oder 7-Gang-DSG.
Kommunikation: Vier USB-Anschlüsse, induktive Ladestation, App Volkswagen-Connect, Bluetooth, kompatibel mit allen Smartphones, Apple Music, Car Net Navigation, etc.
Assistenzsysteme: Umfeldbeobachtungssystem, Fußgängerkennung, Notbremsfunktion, Spurhalte-, Anfahr- und Spurwechselassistent, Abstandsregelung, Müdigkeitserkennung, Parkassistent und viele mehr
Highlights: Sehr kompakter SUV mit viel Platz und hohem Wiederverkaufswert.
Ausstattungslinien: T-Cross, T-Cross Life und T-Cross Style, Designpakete Bambus Garden, Energetic Orange und Schwarz
Listenpreis: ab 15.100 Euro

Restwertzeugnis:

Publikation nur unter Bekanntgabe der Quelle.

DATAFORCE - Der Flottenmarkt im Fokus
Mit Wissen, Informationen und der langjährigen Erfahrung von DATAFORCE erfolgreich auf dem Automobil- und Flottenmarkt agieren – das ist die Maxime des führenden Marktforschungs- und Beratungsinstituts für den deutschen und internationalen Flottenmarkt. Neben umfassenden Informationen zur Vertriebsunterstützung bietet DATAFORCE ein umfassendes Portfolio an Informations-, Marktforschungs- und Beratungsdienstleistungen.