POWERTRAIN 2019

Fuhrparks unter Strom setzen: wir zeigen Ihnen, wie’s geht!

 

In unserer neuen Powertrain Analyse sagen Ihnen 615 Fuhrparkleiter, wie es ihnen auf dem Weg zur grünen Flotte ergeht und was Sie von Ihnen brauchen.

“Trotz E-Vorbehalte – Fuhrparkleiter küren Ihre Lieblingsfahrzeuge!”

Fuhrparkleiter planen bis Mitte nächsten Jahres den Anteil an E-Fahrzeugen und Plug-in-Hybriden in ihren Flotten zu verdoppeln – trotz mancher Bedenken. 

Die aktuelle Dataforce Analyse Powertrain geht in diesem Jahr vor allem der Entwicklung und Nutzung von Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen nach – und der damit verbundenen Infrastruktur. Die Auswertung der Zulassungsdaten und einer aktuellen Dataforce Online-Befragung von 615 Fuhrparkleitern hat einige Überraschungen auf Lager. Noch werden E-Autos und Plug-in-Hybride zögerlich in Fuhrparks integriert. Kurze Reichweiten, hohe Anschaffungskosten, mangelnde Fördergelder oder lückenhafte Infrastruktur sind die klassischen Argumente. Die Analyse zeigt jedoch, dass ein anderer Faktor bislang offenbar unterschätzt wurde: mangelhafte Information. Daher wird diese Analyse um dedizierte Handlungsempfehlungen ergänzt. Unsere Marktforschungsexperten zeigen auf, wie Hersteller in Zukunft besser auf die Bedürfnisse der Fuhrparkleiter eingehen können.

Zusätzlich zeigt die Analyse auch die Favoriten der E-Fahrzeuge in deutschen Fuhrparks in einem Ranking auf. Die 615 Fuhrparkleiter haben abgestimmt und Sie können hier testen, ob Ihre Vermutungen richtig liegen.

Inhalt

 

  1. Management Summary & Handlungsempfehlungen
  2. Studiendesign: Methodik, Stichproben & Fallzahlen
  3. Analyse Teil I: FleetBase Ad-hoc-Befragung
    1. Entwicklung & Nutzung von E-Fahrzeugen
    2. Generelle Infrastruktur & Elektrifizierung
    3. Erfahrungen mit der BAFA-Antragstellung
    4. Meinungen & Ansichten zu alternativen Antrieben
    5. Favorisierte E-Fahrzeuge & Plug-in-Hybride (Pkw-Ranking)
  4. Analyse Teil II: IRIS® Pkw-Zulassungs- und Neuzulassungsdaten
    1. Entwicklung der Kraftstoffanteile Gesamt- & Flottenmarkt
    2. Kraftstoffanteile nach Neuzulassungen & Bestand
    3. Fuhrpark-Kraftstoffanteile nach Pkw-Größenklassen
  5. Kontakt
webseite-button

Auszüge aus der Analyse

Hiermit bestelle ich die Powertrain Analyse 2019 verbindlich für 2.400 € netto (als Wiederbesteller erhalten Sie 200 € Rabatt):